Wir dürfen nicht extrem sein

2016 | Shop signs 

"Wir dürfen nicht extrem sein" kombiniert zwei gängige Klischees der Migrantengemeinschaften. die Herstellung von Lebensmitteln mit der Angst der Gesellschaft vor Extremismus. Rohe Ware scheint durch diese Ladenschilder, und die Kontrolle der Medien über die Identität der Gemeinschaft zwingt dazu, ein Mantra der Unschuld zu erklären.

Feed
back
CLOSE
chevron-down